Meedhupparu

Die Bungalows

Die Bungalows sind zu je 7 Doppelbungalows in Gruppen zusammengefaßt, welche jeweils halbkreisförmig mit der Terasse zum Meer hin angeordnet sind. Vor jeder Eingangstür steht ein Wasserbehälter, um sich vorm Betreten des Bungalows den Sand von den Füßen spülen zu können.

Die sehr geräumigen, komfortabel ausgestatteten Bungalows verfügen über zwei Einzelbetten oder ein Doppelbett, Rattan Sitzmöbel und Tisch, ausreichend Kleiderschränke mit Bügeln, einen gebührenfreien Safe und eine gebührenpflichtige Minibar. Ein Wasserkocher nebst Kanne und Tassen sowie Teebeutel, Kaffetütchen und -weißer, welche regelmäßig aufgefüllt werden, stehen auch bereit.

Auch das halboffene Badezimmer ist sehr geräumig. Es stehen zwei Waschbecken, zwei Duschen (wovon sich eine im Freien befindet) und natürlich ein Toilettenbecken zur Verfügung. Ein Fön neben dem Waschbecken und eine Wäscheleine im äußeren Bereich komplettieren die Einrichtung.

Auf der Terasse gibt es 2 Plastikstühle und einen kleinen Glastisch, außerdem ein sehr praktisches Trockengestell für die Schnorchel- bzw. Tauchausrüstung. Auf diesem Gestell werden auch einfach die benutzten Strandtücher abgelegt und abends vom Roomboy durch frische ersetzt.

Strom bekommt man nur, wenn der Schlüsselanhänger in einem entsprechenden Schaltkästchen steckt. Nur dann arbeiten auch die Klimaanlage und der Deckenventilator. Nach einer Reparatur hat die recht leise arbeitende Klimaanlage unseren Bungalow nachts auf angenehme Tempraturen gebracht.

Sehr positiv emfanden wir das Vorhandensein eines elektronischen Insektenkillers. Jeden Tag wurden die verbrauchten Blättchen erneuert.

Der Bungalow wurde wie die gesamte Anlage sehr sauber gehalten. Handtücher wurden täglich, Bettzeug jeden 2. Tag gewechselt.

Da will ich auch hin, laß mich buchen!

Meedhupparu
Startseite
Die
Insel
Die
Bungalows
Der
Strand
Alles
inklusive
Das
Hausriff

Letzte Aktualisierung am 19.10.2006, Wolfgang Kölbel 2005